Erfahrungen & Bewertungen zu Enoteca Italiana Zucchero
Ferrari
Store
d6251609-82d4-4079-85a0-77aeb727d743
URL
https://www.zucchero-wein.de
Locale
de
Display net
phone
above-phone
tablet
tablet-and-smaller
desktop-and-smaller
desktop
widescreen
Zucchero-Wein



Ferrari

Die Geschichte des Hauses Ferrari und damit des berühmtesten Spumante Italiens nimmt ihren Anfang mit dem jungen Giulio Ferrari, der sich Ende des vorletzten Jahrhunderts im legendären Weinbauinstitut in Montpellier einschreibt, um von den Franzosen alles über die natürliche Flaschengärung zu lernen. Als er in seine Heimat Trento zurückkehrt, pflanzt er aus Frankreich mitgebrachte Reben im eigenen Weinberg und produziert 1902 im Familienpalazzo die erste Flasche seines Spumante. Giulio Ferrari arbeitet hart und erfüllt sich seinen Traum von einer eigenen erstklassigen Marke. In über einem Jahrhundert ihres Bestehens hat Ferrari sein Dasein als Familienbetrieb beibehalten und stützt sich ganz und gar auf die Familie Lunelli, die Nachkommen jenes Bruno Lunelli, der 1952 die damals winzige Kellerei dem Gründer Giulio Ferrari abkaufte und ihm versprach, den meisterhaften Spumante unverändert herzustellen. Lunelli hat Wort gehalten, aber auch seinen eigenen Anspruch erfüllt, indem er das Unternehmen vergrößerte und 1969 erstmals 100.000 Flaschen erzeugte und verkaufte.
Giulio Ferrari Rosé Riserva del Fondatore Trentodoc 2006
Die Perlage hypnotisiert regelrecht mit ihren zahlreichen feinen Bläschen. In der Nase zeigt dieser Rosé süße Eindrücke von Wildrosenkonfitüre und Zitrusfrüchten, wunderbar ergänzt durch würzige und mineralische Noten. Äußerst bestechend ist zudem die lebendige Intensität und die frische Dynamik.
Giulio Ferrari Riserva del Fondatore Trentodoc (ab August 2020 bestellbar)
Die Trauben für diesen einzigartig charaktervollen Spumante, der 10 Jahre auf der Hefe reift, stammen aus der Einzellage Maso Pianizza. Himmlisches, intensiv duftendes Bouquet von Trauben, Honig, Vanille, und weißer Schokolade. Im Mund elegant und ausgewogen, samtweich und mit üppigem Körper.
Ferrari Riserva Lunelli Trentodoc 2009
Ein Jahrgangs-Spumante von außergewöhnlicher Struktur - eine faszinierende Verbindung von Innovation und Tradition. Eine Eleganz, der die Veredelung im Holz unwiderstehlichen Reichtum und harmonische Komplexität verleiht. Rund 8 Jahre in Eichenfässern gereift, präsentiert er sich fruchtig, reich und schmeichelnd mit einem perfekten Gleichgewicht und einem nicht enden wollenden Nachhall.
Ferrari Perlé Nero Riserva Trentodoc 2010
Ein außergewöhnlicher Jahrgangs-Blanc de Noir von stolzer Einzigartigkeit. Ein großer Wein, 6 Jahre gereift, von seltener Komplexität und perfekter Ausgewogenheit. Am Gaumen versteht es die elegante Cremigkeit mit einer Dynamik zu überraschen, die bis ins Majestätische reicht. Das Finale ist ein schmeichelndes, das niemals enden zu wollen scheint.
Ferrari Perlé Rosé Riserva Trentodoc in GP 2014
Ein eleganter und intensiver Millesimanto von feinem Altrosa. Ein Bouquet von reifen Beeren mit einer Spur von Rosen und Orangenschalen. Im Mund ist er elegant, harmonisch und weich, von einer ausgezeichneten Pinot Nero-Struktur mit Noten von Gewürzen, süßen Mandeln und Hefe.
Ferrari Perlé Bianco Riserva Trentodoc in GP 2010
Im Bouquet dominieren Noten von Zitronat und Quittenkonfitüre. Florale Eindrücke bilden das Vorspiel zu den komplexeren Impressionen von Gewürzbrot. Frische und Schmackhaftigkeit verbinden sich perfekt mit einer raffinierten Weichheit. Großartiganhaltendes Finale, das an weißen Pfeffer und getrocknete Aprikosen erinnert.
Ferrari Perlé Trentodoc 2014
Ein hochwertiger Jahrgangs-Spumante, der durch die besonders lange Flaschenreife über eine herrliche Verbindung von Frische und Eleganz verfügt. Eine feine intensive Nase von Mandelblüten mit Noten von weißem Pfirsich und knusprigem Brot. Am Gaumen trocken und elegant, dabei weich und voll mit dem typischen Chardonnay-Finale.
Ferrari Demi-Sec Trentodoc
Diese liebliche Variante des Metodo Classico ist von intensiv strohgelber Farbe und besticht mit seinem Bouquet von reifen Äpfeln, Feldblumen und einem zarten Hefearoma. Sauber und harmonisch am Gaumen, mit einer Ahnung von reifen Früchten und Gebäck. Ein idealer Begleiter zum Ausklang einer Mahlzeit und zum Dessert.
Ferrari Maximum Rosé Trentodoc
Zartes Bouquet von Beeren und Hefe und ein würziger und komplexer Abgang. Im Mund von großer Eleganz und perfektem Geschmack, Waldbeeren mit einer würzigen Note und ein nachhaltiges Finale mit milden Tanninen und feiner Hefe. Er kann für anspruchsvolle Weinliebhaber ein ganzes Menü begleiten.
Ferrari Maximum Blanc de Blanc Trentodoc
Eine sorgfältige Chardonnay-Auslese von intensiv strohgelber Farbe. Im Bouquet zeigt sich der Ferrari Maximum Blanc de Blancs wunderbar lebendig und nachhaltig mit Anklängen von reifen Früchten, knusprigem Brot, Haselnüssen und Blüten. Am Gaumen ist er elegant und harmonisch mit zarten Vanille- und Hefenoten.
Aliotto Toscana IGT
Ein dunkel rubinroter Wein mit eleganten Fruchtnoten, kombiniert mit balsamischen und mineralischen Tönen im schönen Gleichgewicht. Der 12 Monate im Barrique gereifte Aliotto ist strukturiert, abgerundet mit süßen Tanninen und verwöhnt mit einem wunderbar ausgewogenen, intensiven Abgang.
Ferrari Brut Trentodoc
Dieser Spumante wird seit 1902 produziert und symbolisiert die Geschichte der Kellerei Ferrari. Von strohgelber Farbe mit grünlichen Reflexen und einem intensiven Bouquet von Golden Delicious Äpfeln, Feldblumen und Hefe ist er am Gaumen klar, harmonisch, geschmeidig, mit Noten von reifen Früchten und frischem Brot.
Ferrari Rosé Trentodoc
Die Farbe dieses nach klassischer Methode gekelterten Rosé ist ein brillantes Altrosa. In der Nase verzaubert er mit lebhaften Aromen von Weißdorn und Nuancen von Johannisbeeren und Walderdbeeren. Im Mund ist er trocken, elegant mit einem milden, langen Abgang und einem Hauch von süßen Mandeln getragen von angenehmer Säure.